Mitmachen

Beauftragte Büros und die Stadtverwaltung können ein solches umfassendes Konzept nicht allein entwickeln. Bürgerinnen und Bürger; Vereine, Verbände und Initiativen – kurz: alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzureden.

Vom 24. Februar bis 20. März 2021 konnten Sie in einer Befragung zu Thesen zur weiteren Entwicklung von Glücksburg teilnehmen. An der Befragung haben über 800 Personen aktiv teilgenommen – online und per Fragebogen. Allen Teilnehmenden ein herzliches Dankeschön! Das ist ein überwältigendes Ergebnis. Wie die Glücksburger Bürger*innen unsere Thesen zur Stadtentwicklung bewertet haben, finden Sie hier

Am Freitag, 4. Juni und Sonnabend, 5. Juni 2021 fand das große PerspektivenCamp statt. An zwei Tagen diskutierten über 60 Teilnehmende in vier Workshops und einer großen Schlussrunde Themen der Glücksburger Stadtentwicklung.

Nachfolgend finden Sie hier die Dokumentation der digitalen Veranstaltung sowie die gezeigten Präsentationen.

Dokumentation PerspektivenCamp
Freitag, 4. Juni 2021 Workshoprunde I Tourismus und Natur – Präsentation
Freitag, 4. Juni 2021 Workshoprunde II Stadtbild
Sonnabend, 5. Juni Workshoprunde III Stadtleben
Sonnabend, 5. Juni Workshoprunde IV Mobilität

Bei einer Kinder- und Jugendbeteiligung direkt vor dem Rathaus haben junge Glücksburger Bürger*innen ihre Perspektiven auf die Stadt eingebracht.

Die Ergebnisse des Konzepts werden abschließend auf einer Veranstaltung voraussichtlich im Herbst 2021 präsentiert.

 Gemeinsam für Glücksburg im Gespräch – demnächst im PerspektivenCamp ©Guido Kollmeyer