Wohnberechtigungsschein

Wohnberechtigungsschein
Um eine Wohnung mieten zu können, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wurde, wird ein Wohnberechtigungsschein benötigt. Dieser wird in dem für den Antragsteller zuständigen Sozialzentrum ausgestellt.

Ob ein Wohnberechtigungsschein ausgestellt wird, hängt vom Einkommen des Wohnungssuchenden sowie der zum Haushalt gehörenden Personen ab.

Benötigte Unterlagen:

  • Einkommensnachweise der Haushaltsangehörigen
  • Nachweise über Werbungskosten
  • Nachweise über sonstige außergew. Belastungen (z. B. Unterhaltszahlungen)
  • Personalausweis
  • evtl. vorhandene Schwerbehindertenausweise der Haushaltsangehörigen

Die Ausstellung des Wohnberechtigungsscheins ist gebührenfrei.

Kontakt
Sozialzentrum Flensburg 
Munketoft 14, 24937 Flensburg
Telefon: 04 61 - 1 68 44-60
Telefax: 04 61 - 1 68 44-80
E-Mail: sozialzentrum.flensburg@schleswig-flensburg.de