06. November 18

Info für Waldbesucher/innen

Liebe Waldbesucher/innen, die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten werden in den kommenden Wochen Bäume in den Waldgebieten Friedeholz und Tremmerup fällen. Es handelt sich dabei um erkrankte Eschen an den Wegen und Nadelbäume, die aus Laubbaumbeständen entzogen werden. Bäume, die im Bereich alt ausgewiesener Naturwälder=Stilllegungsflächen gefällt werden, bleiben unaufgearbeitet liegen und gehen damit in den natürlichen Kreislauf des Werdens und Vergehens ein. Die Fällungen und die Transportarbeiten übernehmen größere Maschinen. Es wird daher häufiger zu zeitweisen Wegesperrungen kommen. Ich bitte um Ihr Verständnis. Nutzen Sie gegebenenfalls Ausweichstrecken im Wald.

Bei Fragen zu den Fällungen oder den Baum-Erkrankungen bitte Anruf unter 0175-2211877 oder AB 04633-9494 oder Mail an udo.harriehausen@forst-sh.de

Försterei Satrup/Glücksburg der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten AöR, Udo Harriehausen